Psychologische Psychotherapie

Verhaltenstherapeutische und hypnotherapeutische Methoden zur Behandlung von erwachsenen Patientinnen und Patienten mit:

  • Affektiven Störungen (depressive Episoden, rezidivierende depressive Störungen, Dysthymie),
  • Angst- und Zwangsstörungen,
  • Somatoformen und Dissoziativen Störungen
  • Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen
  • Essstörungen
  • Nichtorganischen Schlafstörungen
  • Sexuellen Funktionsstörungen
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend

Darüber hinaus kann ich bei Problemen, die nicht im Indikationskatalog für Psychotherapie genannt sind, wie Flugangst, Trauer, Streß und Entspannungsunfähigkeit, helfen.